London / Frankfurt am Main, 21. März 2018

J8 und Universal-Investment starten globalen Absolute-Return-Fonds

Der britische Fondsmanager J8 Capital Management und Universal-Investment starten den UI - J8 Global Absolute Return UCITS Fund (ISIN LU1604204054). Der Teilfonds setzt die bereits mehrfach ausgezeichnete globale Absolute-Return-Strategie von J8 um, bei der auf wissenschaftlicher Basis systematische und regelgebundene Ansätze wie Momentum und Carry ebenso genutzt werden wie Value-Trades. Durch die Multi-Strategie sollen über Long- und Short-Positionen sowohl in steigenden wie in fallenden Märkten attraktive Erträge erzielt werden.

„Mit unserer Investmentstrategie handeln wir ausschließlich in Renten-, Währungs- und Rohstoffmärkten und verzichten bewusst auf Aktienmärkte. Dadurch kann der Teilfonds ein natürlicher Diversifikator für Aktienportfolien sein“, so Dr. Tillmann Sachs, Gründer, Chief Investment Officer und Head of Research von J8. Investiert wird in Renten- und Währungen der G10-Staaten als auch den Rohstoffmärkten des Bloomberg Commodity Index. Berücksichtigt werden zudem ethische und soziale Anlagekriterien. Die risikogewichteten Portfolioerträge werden auf eine Zielvolatilität hin skaliert. Das unkorrelierte Ertragsprofil wiederum soll Anlegern helfen, ihre Portfoliorisiken zu diversifizieren und langfristig Erträge zu glätten.

Der Teilfonds wird auf eine Zielvolatilität von zehn Prozent hin gesteuert und langfristig wird eine Rendite zwischen sieben und zehn Prozent pro Jahr erwartet. Die dem Teilfonds zugrunde liegende Strategie wird bereits seit über drei Jahren über den J8 Futures Fund (ISIN MT7000006235) live und geprüft gehandelt, als Commitment gegenüber den Anlegern ist das Management signifikant investiert. Dieser Offshore-Fonds hat den SG-CTA-Index in allen drei Jahren geschlagen. Die Überrendite gegenüber dem Index lag bei 17,16 Prozent (netto). Auch das Jahr 2018 verlief bisher positiv.

J8 und die Global-Absolute-Return-Strategie sind systematisch und marktagnostisch. Entsprechend wird keine Meinung zu globalen Finanzmärkten geformt, um danach zu handeln. Jedoch spiegelt die gegenwärtige Positionierung des Handelsmodells die Erwartung auf weiter steigende Zinsen bei Staatsanleihen, schwächeren US-Dollar und steigende Ölpreise wider.

Keyfacts

Systematische Strategie für liquide globale Märkte

Mehrfach ausgezeichnete Strategie bereits bei institutionellen Investoren erfolgreich

Die Fondsdaten auf einen Blick

Teilfondsname: UI - J8 Global Absolute Return UCITS Fund
Fondsname / SICAV: UI
Portfoliomanager: J8 Capital Management LLP, London, Vereinigtes Königreich
Kapitalverwaltungsgesellschaft: Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main
BVI-Fondskategorie: Sonstige Fonds
Erfolgsabhängige Vergütung: 15 % (Anteilklassen R und P) bzw. 10 % (Anteilklasse F) der Outperformance des Nettoinventarwerts je Aktie unterliegen der High Water Mark (d. h. dem höchsten Nettoinventarwert je Aktie am Ende eines vorhergehenden Performance-Zeitraums), sofern die Hurdle Rate von 0 % p. a. erreicht wurde.

Anteilklasse R EUR (hedged)

ISIN: LU1604204054
Laufende Kosten (Schätzung): 2,33 % jährlich
Fondswährung: EUR
Ausgabeaufschlag: Bis zu 3,5 %
Mindesterstanlage: 100 EUR

Anteilklasse P USD

ISIN: LU1604204997
Laufende Kosten (Schätzung): 1,83 % jährlich
Fondswährung: USD
Ausgabeaufschlag: Bis zu 3,5 %
Mindesterstanlage: 1.000.000 USD

Anteilklasse F EUR (hedged)

ISIN LU1604203916
Laufende Kosten (Schätzung): 1,33 % jährlich
Fondswährung: EUR
Ausgabeaufschlag: Bis zu 3,5 %
Rücknahmeabschlag: Bis zu 2 % in den ersten beiden Jahren
Mindesterstanlage: 500.000 EUR

Über J8 Capital Management

Der Investmentmanager J8 Capital Management LLP (J8) wurde 2012 in London gegründet. Eine starke Corporate Governance, ein ausgereiftes Risikomanagement und höchste Compliance-Standards machen J8 zu einem anspruchsvollen und vertrauenswürdigen Partner. J8 bietet hochliquide, diversifizierte, unkorrelierte und kosteneffiziente systematische Anlagelösungen. Sie konzentrieren sich auf Kapitalerhalt, attraktive risikoadjustierte Renditen und überlegene Diversifikationsvorteile. Die Anlagelösungen von J8 leiten sich aus empirischen Beobachtungen sowie wirtschaftlichen Überlegungen ab. Als effiziente Portfoliobausteine sind sie anpassbar, skalierbar und bieten tägliche Liquidität. Der systematische Anlageprozess reduziert Verhaltensverzerrungen und operationelle Risiken. Es ermöglicht eine gründliche Forschung, wissenschaftliche Strategieentwicklung und Tests mit langen Datenhistorien, um mehr Investitionssicherheit zu schaffen. Dr. Tillmann Sachs ist Chief Investment Officer und Head of Research von J8. Er ist zudem Gründer und Mehrheitseigner von J8. Vor der Gründung von J8 war Sachs bei Barclays, UBS und AIG in London. Er hat einen Ph.D. in der Anwendung künstlicher Intelligenz zur Risikoquantifizierung der Nanyang Technological University in Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.j8capital.com

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.