New York / Frankfurt am Main, 14. September 2017

Keppler Asset Management überträgt Flaggschiff-Fonds zu Universal-Investment

Der New Yorker Vermögensverwalter Keppler Asset Management überträgt die SICAV Global Advantage Funds mit den beiden Flaggschiff-Teilfonds mit einem Gesamtvolumen von 170 Millionen Euro an Universal-Investment.

Die SICAV umfasst die beiden Teilfonds Emerging Markets High Value (ISIN LU0047906267) und Major Markets High Value (ISIN LU0044747169). Universal-Investment konnte sich in einer Ausschreibung erfolgreich für die Verwaltung der SICAV durchsetzen.

Sowohl der Global Advantage Major Markets High Value als auch der Global Advantage Emerging Markets High Value schlugen ihre Vergleichsindizes im laufenden Jahr, in den vergangenen zwölf Monaten und seit Auflage bei unterdurchschnittlichen Verlustrisiken. Der Emerging Markets High Value investiert weltweit in Schwellenländeraktien mit einer langfristigen, wertorientierten aktiven Markt- und Aktienauswahl auf Basis umfassender quantitativer Fundamentalanalysen. Aktuell bilden im Emerging-Markets-Teilfonds China, Korea und Taiwan Schwerpunkte der Allokation. Bei der Sektorallokation werden derzeit Finanzen, Immobilien und Versorger übergewichtet. Der Major Markets High Value setzt mit einer vergleichbaren Strategie den Fokus auf die Märkte der Industrienationen. Die größten Länderpositionen bilden hier derzeit Italien, Norwegen, Österreich und die USA. Auch hier wird der Finanzsektor stark übergewichtet. Keppler folgt als Value-Manager in der Anlagephilosophie einem „Margin of Safety“-Konzept. Wichtiger als die aktive Aktienauswahl ist für Keppler Asset Management die aktive Marktauswahl.

Keyfacts

Zwei Teilfonds mit einem Gesamtvolumen von 170 Millionen Euro

Beide Teilfonds liefern seit der Auflage 1993 Überrenditen

Fondsplattform von Universal-Investment weiter auf Expansionskurs

Keppler Asset Management hat sich bewusst dafür entschieden, für die Verwaltung der Flaggschiff-SICAV einen neuen Administrationspartner zu suchen. „Universal-Investment hat uns mit der leistungsfähigen Fondsplattform, den erfahrenen Experten und der Konzernunabhängigkeit überzeugt“, so Michael Keppler, Gründer und Präsident von Keppler Asset Management. Keppler gründete das Unternehmen bereits Anfang der 1990er Jahre und baute es zu einem international erfolgreichen Aktienfondsmanager aus.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Keppler Asset Management als neuen, wichtigen Partner für unsere expandierende Fondsplattform gewinnen konnten“, begrüßt Bernd Vorbeck, Vorsitzender der Geschäftsführung von Universal-Investment den Neuzugang. Universal-Investment zählt mit einem verwalteten Vermögen von inzwischen 317 Milliarden Euro zu den am schnellsten wachsenden Fondsgesellschaften im deutschsprachigen Raum. „Unseren Erfolg verdanken wir immer auch erfolgreichen Partnern wie Keppler Asset Management“, so Vorbeck. Auf der Publikumsfondsplattform werden inzwischen über 550 Publikumsfonds von mehr als 200 Partnern verwaltet. Das Spektrum reicht von klassischen Vermögensverwaltern über hochspezialisierte Investmentboutiquen bis zu international agierenden Asset Managern, für die Universal-Investment auch über die Luxemburger Plattform effiziente Fondsstrukturen aufsetzt und international vertriebsfähig macht.

Die Teilfondsdaten auf einen Blick

SICAV: Global Advantage Funds

Fondsberater: Keppler Asset Management Inc., New York / USA
Management Company: Universal-Investment-Luxembourg S.A., Grevenmacher / Luxembourg
Fondswährung: EUR
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Ausgabeaufschlag: Bis zu 5 %
Erfolgsabhängige Vergütung: Keine

Teilfonds: Emerging Markets High Value

WKN / ISIN: Anteilklasse A 972996 / LU0047906267 – Anteilklasse I A1W5LC / LU0972633704
Laufende Kosten: Anteilklasse A 1,79 % p. a. – Anteilklasse I 1,24 % p. a.

Teilfonds: Major Markets High Value

WKN / ISIN: Anteilklasse A 972580 / LU0044747169
Laufende Kosten: Anteilklasse A 1,41 % p. a.

Michael Keppler, Keppler Asset Management Quelle: Keppler Asset Management

Über Keppler Asset Management Inc.

Keppler Asset Management Inc. ist ein 1992 von Michael Keppler gegründetes privates Anlageberatungsunternehmen mit Sitz in New York, das auf aktive quantitative Portfoliostrategien zur Nutzung von Anlagechancen an den globalen Aktienmärkten spezialisiert ist. Das Unternehmen ist bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde registriert und liefert institutionellen Kunden wertorientierte Anlagestrategien für Aktienfonds mit einem Gesamtvermögen von rund 1,5 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen unter www.KepplerAssetManagement.com

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.