Frankfurt am Main, 15. Juni 2016

Portfolio Advice und Universal-Investment starten Absolute Return Multi Premium Fonds

Die Investmentboutique Portfolio Advice und Universal-Investment starten gemeinsam den Absolute Return Multi Premium Fonds (ISIN DE000A2AGM26 / DE000A2AGM18) und bieten Anlegern damit eine sinnvolle Investment-Alternative im aktuellen Niedrigzinsumfeld.

Keyfacts

Ansatz nutzt empirische Risikoprämien aus mehreren Asset-Klassen

Absolute-Return-Strategie mit Zielrendite von jährlich vier bis fünf Prozent

Asymmetrische Risikoprofile sollen das allgemeine Marktrisiko reduzieren

Investment-Alternative im Niedrigzinsumfeld auch für konservative Anleger

Der flexible internationale Mischfonds mit Schwerpunkt Euro verfolgt einen Absolute-Return-Ansatz und strebt eine attraktive laufende Ausschüttung bei gleichzeitiger Wertstabilität an. Der Fonds investiert aktiv in empirische Risikoprämien aus den Asset-Klassen Aktien, Währungen, Zinsen und Rohstoffe, verzichtet aber bewusst auf Investitionen in Agrargüter und Lebendvieh. Der Aufbau von asymmetrischen Risikoprofilen, welche durch den Einsatz von Derivaten entstehen, steht im Fokus des Ansatzes, Spekulation auf steigende oder fallende Märkte soll generell nicht stattfinden.

Die jährliche Zielrendite des Fonds beträgt nach Kosten vier bis fünf Prozent, welche bei reduzierter Abhängigkeit vom aktuellen Marktumfeld erreicht werden soll. Es geht um die Erzielung einer möglichst nachhaltigen und stabilen Rendite auch durch Vermeidung hoher Verluste, was durch ein mehrstufiges Risikomanagement gefördert wird. Der Ansatz soll eine weitgehende Unabhängigkeit von Prognosen oder Markt-Timing aufweisen. Diese Eigenschaften können den Fonds auch für konservative Anleger interessant machen, die ein moderates Risiko-Rendite-Niveau und regelmäßige Ausschüttungen suchen.

„Multi-Asset-Risikoprämien sollten als wenig korreliertes Investment sowie als mögliche Alternative zu Anleihen ein substanzieller Bestandteil in diversifizierten Portfolien sein. Mit ihnen können sich nachhaltig stabile Erträgen erwirtschaften lassen – bei reduzierter Abhängigkeit von der generellen Marktentwicklung“, erläutert Sergej Crasovschi, Gründer und Geschäftsführer der Portfolio Advice GmbH.

Der Fonds verfolgt hauptsächlich einen aktiven und dynamischen Investmentansatz  ohne Schwerpunkt auf systematische oder quantitative Strategien. Positionen in Risikoprämien werden nur dann eingegangen, wenn das vorhandene Risiko-Rendite-Niveau attraktiv erscheint, sowohl im relativen Kontext als auch als absolute Höhe. So konnten im Jahr 2016 beispielsweise Opportunitäten gefunden werden, die Renditen von über sechs Prozent jährlich ermöglichten bei einem gleichzeitigem Risikopuffer von über 50 Prozent. Im Gegensatz zu den meisten im Markt vorhandenen systematischen Strategien, welche schon alleine aufgrund von Liquiditätsrestriktionen oft nur im sehr kurzen Laufzeitbereich aktiv sein können, hat der Fondsberater in diesem Fonds mehr Freiheiten und kann somit auftretende Opportunitäten in den unterschiedlichen Marktsegmenten besser nutzen.

„Aufgrund der erwarteten niedrigen Korrelationen zum Aktien- und Rentenmarkt bei stabilen Renditen soll der Fonds zu nahezu jedem bestehenden Portfolio einen positiven Beitrag liefern“, sagt Crasovschi. In Börsenphasen, in denen keine attraktiven Risikoprämien identifiziert und investiert werden, können bis zu 100 Prozent des Fondsvolumens in Bankguthaben gehalten werden. „Die Risikominimierung sowie der langfristige Kapitalerhalt stehen in jedem Fall vor der Renditemaximierung“, führt Crasovschi aus.

Die Daten zum Absolute Return Multi Premium Fonds

Fondspartner: Portfolio Advice GmbH, Oberursel
Kapitalverwaltungsgesellschaft: Universal-Investment Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main
Verwahrstelle: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Hamburg
BVI-Kategorie: Mischfonds flexibel
Fondswährung: Euro (EUR)
Ertragsverwendung: Ausschüttend
Rücknahmegebühr: Keine
Erfolgsabhängige Vergütung: Keine

Anteilklasse R (Retail)

WKN / ISIN: A2AGM2 / DE000A2AGM26
Laufende Kosten (Schätzung): 1,9 % p. a.
Mindesterstanlage: Keine
Ausgabeaufschlag: 0 % bis 14.08.2016, danach bis zu 3 %

Anteilklasse I (Institutional)

WKN / ISIN: A2AGM1 / DE000A2A14UV03
Laufende Kosten (Schätzung): 1,4 % p. a.
Mindesterstanlage: EUR 100.000
Ausgabeaufschlag: Keiner

Über Porfolio Advice

Die Portfolio Advice GmbH mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Kernkompetenz in der bankenunabhängigen Beratung zu Kapitalmarktprodukten. Gründer und Geschäftsführer der Gesellschaft ist Sergej Crasovschi, der über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung bei internationalen Investmentbanken verfügt. Dort war er schwerpunktmäßig im Bereich Multi Asset Solutions tätig mit Fokus auf Risikoprämien und Derivate. Er ist ausgebildeter Bankkaufmann und verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzmathematik an der Frankfurt School of Finance & Management (ehemals Hochschule für Bankwirtschaft) sowie an der University of Stellenbosch, Südafrika.

Weitere Informationen unterwww.portfolio-advice.com

 

Ihr Ansprechpartner

Bernd Obergfell
Pressesprecher

Telefon
+49 69 71043-575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.