Frankfurt am Main, 6. März 2018

CHOM CAPITAL und Universal-Investment kündigen Soft Closing für Erfolgsfonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI an

Der Vertrieb des erfolgreichen Aktienfonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI wird zum 1. Mai 2018 eingeschränkt. Ein entsprechendes „Soft Closing“ des für institutionelle wie private Anleger zugänglichen Fonds haben der Asset Manager CHOM CAPITAL und die Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment angekündigt. Ab diesem Zeitpunkt akzeptiert der Fonds bis auf Weiteres keine neuen Anleger mehr. Das Marketing im Neugeschäft wird eingestellt. Investoren, die zum 30. April 2018 bereits in dem Fonds engagiert sind, können auch nach dem 1. Mai weitere Anteile erwerben. Dies gilt auch für die Umsetzung von bereits eingerichteten Sparplänen.

„Der Active Return Europe UI erfreut sich unverändert hoher Mittelzuflüsse“, sagte CHOM-CAPITAL-Co-Gründer Christoph Benner. „Mit dem Soft Closing setzen wir konsequent unsere Unternehmensphilosophie um, den Interessen unserer Investoren Vorrang vor anderen Zielen wie einem möglichst starken Wachstum der Assets under Management einzuräumen. Unsere Anlagestrategie ist es, unabhängig von einer Benchmark und auf der Basis einer gründlichen Fundamentalanalyse eine begrenzte Zahl von Unternehmen für das Portfolio auszuwählen. Diese Strategie hat nach unserer Überzeugung die besten nachhaltigen Performancechancen, wenn weiterhin die komplett freie Konzeptumsetzung in einem breiten Anlageuniversum gewährleistet ist.“

Der CHOM CAPITAL Active Return Europe UI hat seit Auflage 2011 die Wertentwicklung des Vergleichsindex DJ Stoxx 600 Net Return in allen sechs Kalenderjahren übertroffen. Das Fondsmanagement wählt aus einem Investmentuniversum von rund 1.600 börsennotierten Unternehmen in Europa in einem mehrstufigen Analyseprozess eine begrenzte Zahl von Beteiligungsmöglichkeiten aus, die während der Investitionsdauer eng begleitet werden. CHOM CAPITAL kündigte an, den Beschluss zum Soft Closing in regelmäßigen Abständen im Investoren-Interesse überprüfen zu wollen. Nicht vom Soft Closing betroffen ist der CHOM CAPITAL High Conviction Europe UI , der zweite Fonds der gemeinsamen Fondsfamilie.

Keyfacts

Wertoptimierung für Investoren hat Vorrang vor Größenwachstum

Bestehende Investoren können weiter investieren

Über CHOM CAPITAL

CHOM CAPITAL ist eine inhabergeführte Asset-Management-Boutique, die unabhängig von Konzernvorgaben und Index-Bindungen im Investoreninteresse und auf der Basis einer tiefgründigen Fundamentalanalyse europäischer Unternehmen handelt. Gründer und mit den Initialen ihrer Vornamen Namensgeber der Gesellschaft sind Christoph Benner, Oliver Schnatz und Martina Neske. Alle drei Partner arbeiten seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im Kapitalmarktgeschäft zusammen und sind gleichermaßen im Unternehmen wie in den aufgelegten Fonds mit eigenem Geld engagiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chomcapital.com

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.