Pressemitteilung

Pressemitteilung

Helsinki / Frankfurt am Main, 10. Oktober 2017

CapMan und Universal-Investment erwerben zwei weitere Wohnimmobilien für die BVK in Dänemark

Der auf den Investmentmarkt Skandinavien und das dortige Asset Management spezialisierte Immobilienmanager Manager CapMan und Universal-Investment haben zwei Wohnimmobilien in Dänemark erworben. In Kopenhagen wurde in ein neu erstelltes Gebäude investiert. Bei dem anderen Gebäude handelt es sich um ein Projekt im Rahmen eines „Forward Purchase” in Aarhus. Zusammen haben die Immobilien ein Investitionsvolumen von rund 125 Millionen Euro.

Die Akquisition wurde für einen von Universal-Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK)administrierten Immobilienspezialfonds realisiert. Mit rund 69 Milliarden Euro verwaltetem Gesamtvermögen ist die Bayerische Versorgungskammer die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe in Deutschland. Die Transaktion ist Teil eines von CapMan Real Estate gemanagten Fonds mit einem geplanten Immobilienvermögen von rund 500 Millionen Euro (brutto).

“Die aktuelle Transaktion ist die dritte und vierte Investition für das BVK Mandant. Sowohl der Wohnimmobilienmarkt in Kopenhagen als auch in Aarhus sind aufgrund des starken Bevölkerungswachstums sehr attraktiv. Zusammen genommen haben die aktuellen Transaktionen das bereits in Immobilien investierte Volumen des Fonds auf rund 300 Millionen Euro gesteigert und wir haben eine Reihe weiterer Investitionsmöglichkeiten in der Vorbereitung”, erläutert Sampsa Apajalahti, Investment Direktor von CapMan Real Estate.

Alexander Tannenbaum, für das Geschäftsfeld Immobilien der Universal-Investment zuständiger Geschäftsführer erklärt: “Der Erwerb der beiden Wohnimmobilien in Dänemark stellt eine gute Möglichkeit dar, das Portfolio für die BVK weiter zu diversifizieren. Hinzu kommt, dass wir für beide Städte ein überdurchschnittliches Wachstum in den nächsten Jahren erwarten”.

Keyfacts

Investition in zwei Wohnimmobilien in Kopenhagen und Aarhus

Investitionsvolumen beträgt insgesamt 125 Millionen Euro

Über CapMan

CapMan is a leading Nordic investment and specialised asset management company. As one of the Nordic private equity pioneers we have actively developed hundreds of companies and real estate and thereby created substantial value in these businesses and assets over the last 28 years. CapMan has today 110 private equity professionals and manages EUR 2.7 billion in assets. We mainly manage the assets of our customers, the investors, but also make direct investments from our own balance sheet in areas without an active fund. Our objective is to provide attractive returns and innovative solutions to investors and value adding services to professional investment partnerships, growth-oriented companies and tenants. Our current investment strategies cover Buyout, Growth Equity, Real Estate, Russia, Credit, Infrastructure and Tactical Opportunities. We also have a growing service business that currently includes fundraising advisory, procurement activities and fund management.

Mehr Informationen unter www.capman.com

Über die Bayerische Versorgungskammer

Als größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands ist die Bayerische Versorgungskammer ein Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für die berufsständische und kommunale Altersversorgung. Sie führt die Geschäfte von zwölf rechtlich selbständigen berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen mit insgesamt ca. 2,2 Millionen Versicherten und Versorgungsempfängern, 4,4 Milliarden Euro jährlichen Beitrags- und Umlageeinnahmen und 3,2 Milliarden Euro jährlichen Rentenzahlungen. Sie managt für alle Einrichtungen zusammen ein Kapitalanlagevolumen von derzeit ca. 69 Milliarden Euro (Buchwert). Die Bayerische Versorgungskammer beschäftigt über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist seit 2010 Unterzeichner der Charta der Vielfalt, seit 2011 Unterzeichner der UN-Prinzipien für verantwortungsvolles Investment (PRI) und seit Februar 2017 Unterzeichner des Memorandums für Frauen in Führung.

Mehr Informationen unter www.versorgungskammer.de

Bernd Obergfell

Pressesprecher

Telefon
+49 69 71043-575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.