Zu den Preisträgern gehören auch Kunden von Universal-Investment. Quelle: citywire

Citywire Top-50-Vermögensverwalter – Verleihung der Awards

Ein Hoch auf die besten Finanzhäuser in Deutschland: Citywire ermittelte auch in diesem Jahr die Top-50-Vermögensverwalter. Mit maßgeschneiderten Fondslösungen bieten die ausgezeichneten Häuser ihren Investoren interessante Anlagealternativen und gute Renditechancen in einem anhaltenden Niedrigzinsumfeld.

Marcus Kuntz, Leiter Asset Manager Solutions, Universal-Investment Quelle: Citywire

Universal-Investment hatte als Hauptsponsor am 24. Oktober in Mainz die Ehre, die Awards an die Gewinner zu überreichen. Marcus Kuntz, Leiter Asset Manager Solutions von Universal-Investment, übergab stellvertretend die Preise und sagte: „In einem zunehmend von Passivprodukten dominierten Markt freuen wir uns sehr über die Renaissance von individuellen, aktiv gemanagten Investmentfonds.“

Zu den Preisträgern gehören auch Kunden von Universal-Investment:

  • BRW Finanz

  • FIDUKA-Depotverwaltung

  • Habbel, Pohlig & Partner Vermögensverwaltung

  • Hansen & Heinrich

  • HONESTAS Finanzmanagement

  • HQ Trust

  • LANGE ASSETS & CONSULTING

  • PROAKTIVA

  • PT Asset Management

  • Reich, Doeker & Kollegen

  • Spiekermann & CO

Universal-Investment gratuliert allen Top-50-Vermögensverwaltern.

 

Die Ermittlung der Top 50 Vermögensverwalter erfolgte durch Citywire in drei Schritten:

  1. Citywire ermittelte die Grundgesamtheit aller Firmen mit einer Lizenz zur Erbringung von Finanzdienstleistungen (nach §32 KWG).
  2. Das Research-Team wählte Unternehmen mit einer Zulassung für Finanzportfolioverwaltung aus, die ihre Kunden demnach nicht nur beraten, sondern auch Anlageentscheidungen für sie treffen.
  3. Unter den bankenunabhängigen Häusern mit eigener Vermögensverwaltung selektierte Citywire die 50 Unternehmen mit den meisten Assets under Management.


Erscheinungsdatum: 14.11.2019