Frankfurt am Main, 18. Juni 2017

MAGNA veräußert Bestandsportfolio „Northern Metropoles“ an BERENBERG Fonds

Nach erfolgreicher Umsetzung der Investitionsstrategie verkauft die MAGNA Real Estate AG („MAGNA“) im Rahmen eines Off-Market Deals das Bestandsportfolio „Northern Metropoles“ an den offenen Immobilienfonds BERENBERG Real Estate Hamburg. Die vier Büroimmobilien aus Hamburg, Lübeck und Norderstedt umfassen eine Mietfläche von insgesamt rund 26.800 Quadratmetern und erhöhen damit wesentlich die Büroallokation des Fonds, welcher von BERENBERG zusammen mit Universal-Investment aufgelegt wurde. Während letztere als Kapitalverwaltungsgesellschaft fungiert, agiert Berenberg als Immobilienmanager.

„Das Portfolio zeichnet sich auf Makroebene zum einen durch starke Standorte in der Metropolregion Hamburg aus und punktet zum anderen durch die klare Struktur. Bei allen vier Objekten handelt es sich um die Assetklasse Büro“, erläutert Jörn Reinecke, Vorstand der MAGNA Real Estate AG. „Auf Mikroebene ist insbesondere die gute Gebäudesubstanz und die hervorragende Mietauslastung zu erwähnen, die den Deal zu einem äußerst attraktiven Anlageprodukt machen.“ Die Standorte in Hamburg-Langenhorn und Norderstedt-Garstedt sowie in Lübecker Zentrumslage kombinieren solide vermietete Multi-Tenant-Strukturen mit nachgefragten Bürolagen und einer hohen Aufenthaltsqualität für die Mieter.

Dies bestätigt auch Ken Zipse, Geschäftsführer der Berenberg Real Estate Asset Management GmbH: „Durch unseren Investitionsfokus auf die Hansestadt Hamburg und deren Metropolregion sind wir der logische Käufer für dieses Portfolio. Mit den Neuzugängen haben wir die Büroallokation sowie Diverisifikation  in unserem Fonds noch einmal deutlich erhöhen können und sind damit nahezu vollinvestiert.“

Über MAGNA Real Estate AG 

Die MAGNA Real Estate AG ist seit der Gründung im Jahr 2016 auf die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Der stark wachsende Projektentwickler realisiert Immobilienprojekte mit einem Entwicklungsvolumen (GDV) von mehr als einer Milliarde Euro. Neben dem Kerngeschäft der risikooptimierten Projektentwicklung an Top-Standorten in Deutschland und Österreich erbringt MAGNA Asset Management Services. Mit dem breiten Dienstleistungsspektrum ist MAGNA der ideale Partner für institutionelle Investoren.

Weitere Informationen: www.magna.ag

Über Berenberg

Berenberg wurde 1590 gegründet und gehört zu den führenden europäischen Privatbanken. Das Bankhaus mit Sitz in Hamburg wird von persönlich haftenden Gesellschaftern geführt und hat eine starke Präsenz in den Finanzzentren Frankfurt, London und New York. Der Fokus im Bereich Real Estate liegt neben dem Beratungs- und Transaktionsgeschäft insbesondere auf der Identifikation von geeigneten Objekten für die Strukturierung von offenen und geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) gemäß Kapitalanlagegesetzbuch. So ermöglicht Berenberg sowohl privaten als auch institutionellen Kunden einen indirekten Zugang zu ausgewählten Projekten und Portfolios. Das laufende Asset Management erfolgt durch die Berenberg Real Estate Asset Management GmbH, ein Unternehmen der Berenberg Gruppe.

Weitere Informationen: www.berenberg.de

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.