Frankfurt am Main / Urdorf (Zürich), 14. August 2017

Universal-Investment und Profidata festigen langjährige Partnerschaft

Die Profidata Group und Universal-Investment festigen ihre langjährige Zusammenarbeit im Administrationsgeschäft.

Derzeit arbeiten beide Häuser intensiv daran, XENTIS als Kernadministrationssystem von Universal-Investment auf die Herausforderungen der Investmentsteuerreform 2018 vorzubereiten. Über XENTIS werden täglich mehr als 1.000 Publikums- und Spezialfonds von Universal-Investment gebucht und bewertet.

Die Zusammenarbeit zwischen beiden Häusern währt seit 2002. In weniger als zwei Jahren erfolgte die Einführung von XENTIS als Kernadministrationssystem. In den Folgejahren war Profidata stets ein verlässlicher Partner, wenn es um die Umsetzung sowohl regulatorischer Anforderungen als auch um die Begleitung des dynamischen Wachstums von Universal-Investment ging. Bernd Vorbeck, CEO von Universal-Investment: „Profidata ist strategischer Partner unseres Hauses, mit dem wir auch zukünftig unsere ambitionierten Ziele erreichen wollen.“  Roger Wildi, CEO der Profidata AG, erklärt dazu: „Die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die leistungsstarke Software XENTIS, die sich flexibel den Anforderungen des Kunden und seiner Geschäftsentwicklung anpasst, sind die zentralen Bausteine der gemeinsamen Erfolgsgeschichte von Universal-Investment und Profidata. Wir werden intensiv daran arbeiten, das Wachstum und den Erfolg der Universal-Investment auch in Zukunft optimal zu unterstützen."

Die 1985 in der Schweiz gegründete Profidata Group bietet Software-Lösungen für das Investment und Wealth Management sowie Services für Finanzdienstleister an. Der Hauptsitz befindet sich in Urdorf bei Zürich. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen und Repräsentanzen in Frankfurt am Main, Saarbrücken, Luxemburg, Vaduz, London und Singapur vertreten. 

www.profidatagroup.com

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.