Frankfurt am Main, 4. Juli 2019

Universal-Investment stärkt Geschäft mit Fondsinitiatoren im Immobiliensegment und holt Michael Amann

Universal-Investment verstärkt sich mit dem erfahrenen Immobilien-Spezialisten Michael Amann und forciert damit den Ausbau des Geschäfts mit Asset Managern und Fondsinitiatoren innerhalb der wichtigen Assetklasse Immobilien. Im Fokus der Wachstumsstrategie stehen maßgeschneiderte Immobilen-Service-KVG-Lösungen sowie Mehranlegerfonds in den Fondsdomizilen Deutschland und Luxemburg.

Amann, der mit nahezu 30 Jahren Branchenerfahrung über ein breites Netzwerk sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite verfügt, zeichnet als Direktor für das Neugeschäft im Immobilienbereich verantwortlich und berichtet an Marcus Kuntz, Head of Asset Manager Solutions, Sales and Relationship Management.

„Unser Ziel ist es, unsere Fonds-Infrastruktur, das gesamte Know-how unserer Experten-Teams sowie unsere globalen Marktkontakte und Transaktionserfahrungen auch Fondsinitiatoren zur Verfügung zu stellen. Wir sehen hier großes Potenzial, ein weiteres starkes Geschäftsfeld aufzubauen und attraktive Immobilieninvestments einem breiteren Pulikum zugänglich zu machen“, erklärt Katja Müller, Chief Customer Office von Universal-Investment.

Mit einem Bruttogesamtvolumen von mehr als 18 Milliarden Euro und nahezu 1.000 Liegenschaften zählt das Unternehmen nach der letzten BVI-Statistik zu den drei führenden Verwaltern von Immobilien-Spezialfonds. Michael Amann (52) soll diese Position von Universal-Investment weiter stärken.

Nach verschiedenen Stationen im Bereich der Immobilienvermietung und -verwaltung, unter anderem als Bereichsleiter der DEGI (heute Aberdeen Immobilien) und als Geschäftsführer bei der DTZ Immobilienmanagement, verantwortete Amann den Bereich Immobilien der Versicherungskammer Bayern. Darauf agierte er als Head of Property/Asset-Management bei der Aareal Bank, Partner sowie Head of Real Estate Management bei Cushman & Wakefield und anschließend als Geschäftsführer der Polares Real Estate mit vier Milliarden Euro Assets under Management. Vor seinem Eintritt bei Universal-Investment war er als Head of Commercial Transaction Management bei Capital Bay tätig.

„Mit Michael Amann haben wir einen sehr dynamischen und erfahrenen Kenner der Immobilienbranche gewinnen können. Er wird das Neugeschäft in der Immobiliensparte mitverantworten und weiter voranbringen. Wir sind sehr glücklich, einen so erfolgreichen Real Estate Spezialisten für unsere neue Strategie gewonnen zu haben“, unterstreicht Müller.

Wachstumsstrategie sieht Ausbau des Immobilien-Geschäfts insbesondere mit Service KVG-Lösungen für Fondsinitiatoren vor

Immobilien-Veteran Michael Amann stößt neu dazu und verantwortet Neugeschäft der Immobiliensparte

Michael Amann, Director Sales International / Sales Fund Initiators

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.