Zürich / Frankfurt am Main, 17. Oktober 2019

Cape Capital und Universal-Investment lancieren neuen Fixed-Income-Fonds

Der Schweizer Vermögensverwalter Cape Capital und die deutsche Fondsservice-Plattform Universal-Investment lancieren einen neuen Rentenfonds, der Kreditrisiken von mehrheitlich europäischen, bonitätsstarken Unternehmen aktiv steuert und dabei einen laufenden Ertrag von 200 bps p. a. über dem 3-Monats-Euribor anstrebt. Der UI Cape Credit Fonds setzt dabei auf eine Strategie, die Cape Capital bereits seit über zehn Jahren erfolgreich in der Schweiz einsetzt und nun Investoren in ganz Europa anbietet. Der Fonds wurde als Teilfonds in Luxemburg aufgelegt.

Niedrige oder gar negative reale Renditen sorgen für größere Herausforderungen innerhalb des Rentenmarkes. Der UI Cape Credit Fonds vertraut dabei gezielt einem Auszahlungsprofil, welches den Investoren auch in Zukunft einen nachhaltigen und langfristig stabilen Ertrag ermöglicht, wobei der Erhalt der Kaufkraft im Fokus steht. Der Fonds steuert Kreditrisiken innerhalb eines Universums, welches aus größeren und soliden Europäischen Firmen besteht, die von den international anerkannten Ratingagenturen als «Investment Grade» eingestuft werden. Reine Zinsrisiken werden größtenteils abgesichert, während Fremdwährungsrisiken vollständig eliminiert werden.

Der Fonds geht bewusst Kapitalstrukturrisiken ein, um den laufenden Ertrag zu erhöhen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität der Emittenten innerhalb des Anlageuniversums einzugehen. Das effektive Ausfallrisiko wird dadurch deutlich minimiert. Die Strategie kann auch auf liquide derivative Instrumente zurückgreifen, sofern diese das Risiko/Ertragsverhältnis verbessern. Eine zentrale Rolle spielt die Kapitalstrukturanalyse und marktbedingte Verwerfungen innerhalb des Kreditmarkes. Das Zinsänderungsrisiko wird durch Zinsswaps generisch auf einen Korridor von 1-2 Jahren reduziert, um den Einfluss steigender oder sinkender Zinsen abzufedern. Bei einer angestrebten Kreditduration von 3-5 Jahren führt dies zu einem Auszahlungsprofil, welches viel stärker von den Kreditrisiken anstelle von Zinsrisiken beeinflusst wird, wobei auch ESG-Kriterien eine wichtige Rolle spielen.

Der Investmentansatz des Fonds eignet sich deshalb für Investoren, die Zinsrisiken vermeiden wollen, aber dennoch eine stabile und attraktive Rendite durch Kreditrisiken von Investment Grade Emittenten anstreben. Ein erfahrenes Team mit einem etablierten Research- und Analyseverfahren und einem rigorosen Risk-Managementansatz sorgt dabei langfristig für Stabilität.

Strategie verwaltet Investment Grade Kreditrisiken bei gleichzeitiger Minimierung des Zinsänderungsrisikos

Fonds strebt einen Wertzuwachs von 3-Monats-Euribor +200 bps p.a. über einen Kreditzyklus an

Die Fondsdaten auf einen Blick

Fondsname: UI – Cape Credit Fund
Fondsberater: Cape Capital, Zürich, Schweiz
Kapitalverwaltungsgesellschaft: Universal-Investment-Luxembourg S. A., Grevenmacher, Luxembourg
Verwahrstelle: State Street Bank Luxembourg S. C. A. 
Fondskategorie: Renten
Fondswährung: EUR
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %
Rücknahmegebühr: Keine
Erfolgsabhängige Vergütung: Keine

Anteilklasse IB EUR Acc (Institutionell)

WKN / ISIN: A2PKQH / LU1998188996
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Laufende Kosten: (Schätzung) 0,5 % jährlich
Mindesterstanlage: EUR 5.000

Anteilklasse R EUR Dis (Retail)

WKN / ISIN: A2JQKW / LU1998190208
Ertragsverwendung: Ausschüttend
Laufende Kosten: (Schätzung) 0,8 % jährlich
Mindesterstanlage: Keine

Über Cape Capital AG

Cape Capital AG ist ein von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) regulierter Vermögensverwalter mit Sitz in Zürich. Das Unternehmen wurde im Jahre 2002 gegründet und verwaltet heute ca. 4 Mrd. an Vermögenswerten. Wir verwalten verschiedene Investitionsstrategien im Bereich von Renten, Aktien und Hedge Funds.

Durch unsere SICAV-UCITs und SIF – Plattformen in Luxembourg bieten wir unseren Investoren verlässliche und transparente Investmentlösungen.

Um mehr über uns zu erfahren, besuchen Sie bitte https://capecapital.com/

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.