Intelligente Overlay-Ansätze

Autor: Ralph Karels, Universal-Investment-Luxembourg S.A., Niederlassung Frankfurt am Main

Mit 22 Aktien gegen die Benchmark

Autor: Sven Lehmann und Yvonne Raßbach

Was machen Investoren bloß mit ihren Gewinnen

Autor: Jens Franck und Yvonne Raßbach

Rentenmarkt: Satte Zinsen durch Infrastrukturinvestments

Autor: Rainer Fritzsche und Yvonne Raßbach

Logik schlägt Emotion – Behavioral Finance im Fondsmanagement

Autor: Patrick Mertens, Udo Markert und Yvonne Raßbach

Rentenfonds mit aktienähnlicher Rendite

Autor: Stefan Maiwald und Yvonne Raßbach

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern

Autor: Sune Jensen, Toke Hjortshøj und Yvonne Raßbach

Die Renaissance des Long-Short-Fonds

Autor: Marc Siebel und Yvonne Raßbach

Leistungsspektrum

Universal-Investment ist mit 477 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen, davon rund 366 Milliarden Euro in Retail- und institutionellen Produkten (UCITS, SICAV, Spezial-AIF, SCS, etc.) sowie 111 Milliarden Euro in Additional Services (Insourcing, Direktanlagen, etc.), 1.427 Fonds und Strukturen sowie rund 700 Mitarbeitern die größte unabhängige Investmentgesellschaft im deutschsprachigen Raum.

In den drei Produktlinien Securities (Master-KVG, Private-Label-Fonds), Alternative Investments (Real Estate, Real Assets) sowie Portfolio Management mit regelbasierten Anlagestrategien bietet Universal-Investment institutionellen Anlegern und Fondsinitiatoren effiziente Administration, die Strukturierung ihrer Fonds, Wertpapiere und alternativer Anlagen, ergänzt durch ein ausgefeiltes Risikomanagement. Lesen Sie mehr in unserem Unternehmensprofil .