Abwicklung Ihrer Wertpapierorders und des Collateral Managements

Regieassistent Middle Office

Unser Middle Office schafft Ihnen Freiräume für Ihre Kernaufgaben

Stellen Sie die stetig wachsende Anzahl von Trades und die regulatorische Komplexität im Wertpapierhandel ebenfalls vor Herausforderungen? Für im Outsourcing angebundene Fondsinitiatoren übernehmen wir schnell und unkompliziert die Abwicklung ihrer Wertpapierorders und/oder des Collateral Managements. Hierbei übernehmen wir für Sie nicht nur die gesamte Kommunikation zwischen den Handelspartnern, sondern auch die Überwachung der Einhaltung aller regulatorischen Anforderungen – und das unabhängig davon, ob wir die Kapitalverwaltungsgesellschaft für Ihre Private-Label-Fonds sind oder nicht.

Ingrid Vancas, Director Relationship Management Fund Initiators Quelle: Tillmann Franzen

Um diese Aufgaben müssen Sie sich nicht mehr selbst kümmern

Über 20 Mitarbeiter mit langjähriger Expertise gewährleisten ein schnelles und unkompliziertes Onboarding der Middle-Office-Funktion. Durch die Kooperation mit vielen renommierten Verwahrstellen in Deutschland und Luxemburg haben wir Zugang zu allen relevanten lokalen Märkten weltweit und übernehmen zudem die Implementierung weiterer Schnittstellen für Sie. Größter Vorteil für Sie ist sicher, dass die Abrechnung in Abhängigkeit des Handelsvolumens erfolgt und Sie somit nicht nur Fixkosten in variable Kosten umwandeln, sondern auch Ihre Personalkapazitäten effektiver einsetzen können.



Abwicklung von Wertpapierorders aller relevanten Asset-Klassen und OTC-Derivate

Sobald Sie sich als Fondsinitiator im Outsourcing für eine Auslagerung des Middle Offices an uns entscheiden, übernehmen wir im Rahmen der Abwicklung von Wertpapierorders das Broker Matching. Dieses beinhaltet die Order- und Ausführungskontrolle – von der Instruktion bis zum Settlement. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Instruktionserteilung zur Geschäftsabwicklung an Verwahrstellen und KVGs sowie die Überwachung und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben, wie zum Beispiel der CSDR. Auch im Falle von Disputes beschäftigen wir uns mit der Klärung.

Auch für das Collateral Management sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner

Sobald Sie innerhalb Ihrer Private-Label-Fonds mit OTC-Derivaten handeln, ist Collateral Management ein Thema. Seit der Regulierung des außerbörslichen Handels ist die Stellung von Sicherheiten verpflichtend. Auch hier unterstützen wir Sie gerne über die Erbringung der Sicherheiten (Cash und Wertpapiere) hinaus und buchen und überwachen die Collateral-Management-Bewegungen sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (EMIR). Darüber hinaus kümmern wir uns um die Reconciliation und die Klärung von Disputes.

Das sagen unsere Kunden

Mit Betreuung und Know-how des Teams Middle Office bin ich besonders zufrieden. Ich fühle mich mit meinen anspruchsvollen, derivatelastigen Mandaten sehr gut aufgehoben. Auch deshalb war Universal Investment beim Wechsel einer unserer nordIX-Fonds auf eine andere KVG erste Wahl. Mittlerweile sehe ich das Middle-Office-Team von UI als meine Kollegen an, die ich auch menschlich sehr schätze.
Marian Klemm, Portfoliomanager, nordIX

Kontakt

Möchten Sie mehr Zeit für Fondsmanagement und Fondsvertrieb haben? Dann lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Sie optimal mit der Übernahme der Middle-Office-Funktion unterstützen können.

Neukunden

Marcus Kuntz

Marcus Kuntz

Area Head Sales & Fund Distribution

+49 69 71043 190

marcus.kuntz@universal-investment.com

Bestandskunden

Andreas Gessinger

Andreas Gessinger

Area Head Relationship Management Fund Initiators

+49 69 71043 552

andreas.gessinger@universal-investment.com

Weitere Themen

  • Press Release
    28. September 2022

    UI Enlyte und Bankhaus Scheich / tradias starten strategische Kooperation

    UI Enlyte, eine Gesellschaft der Universal Investment Gruppe, und das Bankhaus Scheich mit ihrer Krypto-Service-Plattform tradias starten eine strategische Kooperation. Ziel ist es, das Angebot digitaler Assets gemeinsam weiter voranzutreiben sowie Verfügbarkeit und Liquidität auf den Plattformen sicherzustellen.

    Mehr lesen
  • Press Release
    27. September 2022

    Universal Investment legt Fonds mit Kahler & Kurz Capital auf

    Der nach Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung SFDR klassifizierte Kahler & Kurz Aktienfonds investiert in Qualitätsunternehmen weltweit und strebt damit geringere Schwankungen als der Markt an. Eine entscheidende Kennzahl bei der Auswahl der 25 bis 60 Unternehmen im Portfolio ist die Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE), die oberhalb von 15 Prozent liegen muss. 

    Mehr lesen
  • Press Release
    20. September 2022

    Artikel 9-Fonds für nachhaltige Unternehmensanleihen

    Mehr lesen