Cockpit

Regelbasiertes Portfolio Management

Individuell und leistungsstark

Regelbasiertes Portfolio Management

Ob Overlay Management, passives Portfolio Management, ESG- oder Enhanced-Beta-Strategien – mit regelbasierten Portfolio-Management-Konzepten können Renditen optimiert und Risiken begrenzt werden. 



Das Produkt- und Leistungsspektrum von Universal Investment ist breit gefächert und reicht von standardisierten Konzepten bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen. Und wenn gewünscht: Sämtliche Portfolio-Management-Konzepte können auch Investoren angeboten werden, deren Assets durch andere Kapitalverwaltungsgesellschaften administriert werden.

Collateral Pool, Transition und Liquiditäts-Management sowie der Handel runden das Leistungsspektrum als zusätzliche Bausteine der Portfolio-Management-Services ab.

Das Portfolio-Management-Team betreut Mandate in Höhe von circa 53,3 Milliarden Euro für institutionelle Investoren, Fondsinitiatoren und externe Master KVGs – kompetent, professionell, erfolgreich und mit hoher Transparenz und kompetitiver Preisgestaltung (Stand: September 2022).

Regelbasierte PortfoliokonzepteQuelle: Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Portfolio-Management- Services

Unverzichtbar: Effizienz und Transparenz

Wichtige Bausteine zur Erhöhung der Effizienz von Kapitalanlagen stellen professionelle Portfolio-Management-Services wie Collateral Pool und Transition Management dar. Sie unterstützen institutionelle Investoren dabei, ihre Kapitalanlage effizient, risiko- und kostenoptimiert zu steuern. Insbesondere beim Transition Management. Weitere Services umfassen das Liquiditäts-Management und den Handel.

Kontakt

Lassen Sie uns gemeinsam die optimale Portfolio-Management-Strategie für Sie herausfinden. Wir freuen uns auf den Austausch. 
Marcus Kuntz

Marcus Kuntz

Area Head Sales & Fund Distribution

+49 69 71043 190

marcus.kuntz@universal-investment.com

Jochen Meyers

Jochen Meyers

Area Head Relationship Management Institutional Investors

+49 69 71043 460

jochen.meyers@universal-investment.com

Weitere Themen

  • Jochen Abele Eugen Abele Dr. Jürgen Abele ABELE Depotverwaltung ChampionsNews Universal Investment
    Partner News
    27. Januar 2023

    Neuer Fonds für eine Welt im Wandel

    Überbevölkerung, Klimawandel und Ressourcenknappheit: Die globalen Herausforderungen sind vielfältig und komplex. Die schwäbische Investmentboutique ABELE Depotverwaltung sieht in diesen „Challenges“ enorme Chancen. Daher konzipierte das familiengeführte Wertpapierinstitut den ABELE Global Challenger (ISIN DE000A3D05C3). Im Interview mit ChampionsNews sprechen die beiden Fondsberater Dr. Jürgen Abele und Jochen Abele unter anderem darüber, nach welchen Kriterien – auch Nachhaltigkeitsaspekten – sie Aktien auswählen und welche Titel besonders interessant sind. Zudem werfen sie einen Blick auf das Börsenjahr 2023.
    Autoren: ABELE Depotverwaltung, Dr. Jürgen Abele, Jochen Abele Mehr lesen
  • Lutz Röhmeyer Capitulum Asset Management ChampionsNews Universal Investment
    Partner News
    27. Januar 2023

    Die Rückkehr des Zinses

    Verbunden mit den allgemeinen Unsicherheiten an den Kapitalmärkten brachen 2022 die Anleihekurse ähnlich stark ein wie die Aktienkurse und bescherten Anlegern das schlechteste Jahr in der Geschichte der Rentenmärkte. „Aktuell bieten Zinspapiere aber wieder attraktive Renditen und sollten stärker in den Portfolios berücksichtigt werden“, sagt Lutz Röhmeyer, Geschäftsführer für das Portfolio Management der Capitulum Asset Management.
    Autoren: Lutz Röhmeyer, Capitulum Asset Management Mehr lesen
  • Axel Krohne EM-Value ChampionsNews Universal Investment
    Partner News
    27. Januar 2023

    „Ölpreis von 200 Dollar wäre keine Überraschung“

    Der Value-Investor Axel Krohne managt seit sieben Jahren den AvH Emerging Markets Fonds UI (ISIN DE000A1145G6 (AK B)) von EM-Value. Zu den Favoriten des Fonds gehören extrem unterbewertete Aktien, die er oft in Ländern findet, die von anderen Investoren links liegen gelassen werden. Dabei bevorzugt er es, die Unternehmen, in die der Fonds investiert, auch selbst vor Ort in Augenschein zu nehmen.
    Autoren: Axel Krohne, EM-Value Mehr lesen