Drucken:

News

Universal Investment übernimmt CAPinside

Autoren: Michael Reinhard

Erscheinungsdatum: 20. Juli 2020

  • Unternehmen
  • Fondsauflage
  • Publikumsfonds
  • Asset Management
Universal-Investment übernimmt CAPinside Quelle: Universal-Investment

Die Universal Investment Gruppe hat als Mehrheitsgesellschafterin die CAPinside GmbH mit Wirkung zum 17. Juli 2020 übernommen.


Michael Reinhard, CEO: "Ein wichtiger Baustein unserer Digitalisierungs- und Innovationsoffensive."

Ein wichtiger Baustein unserer Digitalisierungs- und Innovationsoffensive.

Michael Reinhard, CEO

Bei CAPinside handelt es sich um eine unabhängige B2B-Online-Plattform für den Investmentmarkt mit Fokus auf Fondsvermarktung und Vertriebsanbahnung. Sie vernetzt Intermediäre, insbesondere IFAs, mit Asset Managern und Fondsinitiatoren und bringt sie über Algorithmus-gestützte, hochwertige Inhalte und Investmentanalysen sowie datenbasiertes individuelles Matching zusammen. Sowohl die Fondsinitiatoren und Asset Manager, die mit Universal-Investment zusammenarbeiten, als auch die Kunden und Mitglieder von CAPinside profitieren von neuen Möglichkeiten, die durch die Übernahme entstehen.

Weitere Themen

  • News
    April 2022

    Neues European Real Estate Trainee Programm

    Universal Investment hat ein neues Angebot für Absolventen, die zukünftig als Immobilienprofis arbeiten möchten: das „European Real Estate Trainee Program“! Das von jungen Talenten mit entwickelte Programm setzt auf unserem bewährten Trainee-Programm auf. 

    Mehr lesen
  • Drachenflieger
    Partner News
    04. April 2022

    Rückenwind für Value-Stockpicker

    Erfahren Sie im Interview mit Fondsmanager Martin Wirth, FPM Frankfurt Performance Management, wie sich im Lauf der Jahre die Marktgegebenheiten und sein Vorgehen im Portfolio Management verändert haben, welchen wichtigen Stellenwert eigenes Research hat und welche guten Chancen ein bewertungsorientierter Investor im aktuellen Umfeld vorfindet.
    Autoren: Martin Wirth, FPM Frankfurt Performance Management Mehr lesen
  • Alexander El Alaoui
    Partner News
    04. April 2022

    Konsequent anders: Der grüne Stern am Indexmarkt

    Als einer der jüngsten Fondsinitiatoren Deutschlands mischt Alexander El Alaoui (33), Geschäftsführer von ausblick capital, mit einem neuartigen Produkt den Indexmarkt auf. 2021 kam sein Fonds auf den Markt, doch schon jetzt kann er auf einen Track Record von 25 Jahren blicken. Grund dafür: Der nx-25 Indexfonds R basiert auf dem 1997 gegründeten nx-25 (Natur-Aktien-Index), Europas vermutlich ältestem nachhaltigen Aktienindex.
    Autoren: Alexander El Alaoui, ausblick capital Mehr lesen