München, 2. Mai 2016

LaSalle und Universal-Investment erwerben Einkaufszentrum im australischen Morayfield für BÄV

Im Auftrag der Bayerischen Ärzteversorgung (BÄV), einem der zwölf Versorgungswerke der Bayerischen Versorgungskammer (BVK), hat LaSalle Investment Management („LaSalle“) in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Investmentgesellschaft Universal-Investment ein Einkaufszentrum im australischen Morayfield nördlich von Brisbane erworben. Das Objekt wird über einen Spezial-AIF von Universal-Investment gehalten.

Das „Morayfield Supa Centre“ ist eine großflächige Einzelhandelsagglomeration („bulky goods“) mit Nahversorgungskomponente. Die Ankermieter des Objekts sind Woolworth, Aldi, Spotlight und Fantastic Furniture. Durch die Kombination des großflächigen Einzelhandels mit dem traditionellen wird eine hohe Kundenfrequenz sowohl am Wochenende wie auch unter der Woche sichergestellt.

Quelle: LaSalle Investment

Das Objekt liegt im Wachstumskorridor Caboolture-Morayfield, ca. 48 Kilometer nördlich von Brisbane. In der Umgebung befinden sich weitere Einzelhandelsagglomerationen und Wohngebiete. Das Objekt dominiert im Hinblick auf die „bulky goods“-Mieter die gesamte Agglomeration. Morayfield ist das zehnte Objekt des globalen Mandates der BÄV und das dritte in Australien.

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.