Frankfurt am Main, 12. Juli 2021

Sofia Harrschar wird Country Head von Universal-Investment in Luxemburg

Dr. Sofia Harrschar übernimmt die Leitung des Luxemburger Standorts der Universal-Investment-Gruppe. Sie wird in der Funktion als Country Head rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steuern, die ein Volumen von etwa 100 Milliarden Euro verwalten. Die Fondsplattform im Großherzogtum hat sich in den vergangenen Jahren zur größten AIF- und Third-Party-ManCo entwickelt. Sofia Harrschar folgt auf Sean O’Driscoll, der das Unternehmen zum Ende Juli verlässt. Die Ernennung ist noch vorbehaltlich der Genehmigung der Luxemburger Finanzaufsicht CSSF. Das Management-Team von Universal-Investment Luxemburg besteht neben der Country Head zudem aus Ludmila Careri, Martin Groos und Matthias Müller.

Sofia Harrschar ist bereits seit zehn Jahren bei Universal-Investment in Frankfurt tätig. Sie ist Mitglied des Management Boards und hat als Executive Director und Leiterin den Bereich Alternative Investments & Structuring am Hauptsitz erfolgreich auf- und ausgebaut. Mit ihrem Team von aktuell 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut sie ein Volumen von mehr als 60 Milliarden Euro und ist für die Strukturierung und Implementierung von Alternative-Assets-Lösungen sowie komplexe Securities-Fonds sowohl für institutionelle Investoren wie auch für Fondsinitiatoren weltweit zuständig. Die alternativen Anlagen werden dabei überwiegend über Luxemburger Fonds umgesetzt. Harrschar wird den Bereich auch weiterhin verantwortlich leiten.

Sofia Harrschar begann ihre berufliche Laufbahn nach ihrer Promotion in Betriebswirtschaftslehre bei Dresdner Kleinwort Capital. Stationen innerhalb der Allianz/Dresdner Group und bei der Prime Capital AG als Director Investment Solutions folgten.

Sofia Harrschar wird die erfolgreiche Entwicklung des Standorts Luxemburg durch eine stärkere Vernetzung vorantreiben

In Doppelfunktion leitet Harrschar weiterhin den Bereich Alternative Investments & Structuring in Frankfurt

Dr. Sofia Harrschar

Michael Reinhard, CEO von Universal-Investment, zur Ernennung: „Ich freue mich sehr, dass Sofia Harrschar unsere Luxemburger Plattform leiten wird. Mit ihrer Expertise, ihrer Führungsstärke und ihrem Engagement ist sie die ideale Besetzung für diese Position. Luxemburg ist ein sehr wichtiger Baustein für unseren strategischen Anspruch, bis 2023 zu führenden europäischen Fonds-Service-Plattform und Super ManCo für alle Asset-Klassen zu werden. Zugleich danken wir Sean O’Driscoll für seinen signifikanten Beitrag zur Weiterentwicklung von Universal-Investment und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“ Sofia Harrschar ergänzt: „Meine zukünftige Doppelfunktion eignet sich hervorragend, um die Standorte Frankfurt und Luxemburg noch enger zu verzahnen, um für institutionelle Investoren und Fondsinitiatoren noch mehr innovative Lösungen und Strukturierungen zu entwickeln. Hier sehe ich sehr großes Potenzial für den Ausbau unserer Dienstleistungen und weiterem Wachstum.“

Die Universal-Investment Gruppe ist trotz der Pandemiesituation unverändert auf einem starken Wachstumskurs. Ende Mai betrugen die Assets under Administration 687 Milliarden Euro, was einen Anstieg um 171 Milliarden Euro oder rund ein Drittel innerhalb nur eines Jahres bedeutet. Die Gruppe ist gerade in den vergangenen Jahren sowohl in Luxemburg als auch durch Zukäufe in Irland eine Größe im europäischen Markt geworden.

***

Bernd Obergfell

Head of Communications

Telefon
+49 69 71043 575

E-Mail
bernd.obergfell@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen

Unternehmensprofil

Hier finden Sie unser aktuelles Porträt  mit allen wichtigen Daten auf einen Blick.