Drucken:

Press Release

Universal Investment Gruppe wird neuer Service-Partner für die Fondsadministration von FIRST PRIVATE

Erscheinungsdatum: 

18. Dezember 2023

Frankfurt am Main

  • Universal Investment übernimmt die Administration von acht UCITS-Fonds.
  • FIRST PRIVATE nutzt breites Servicespektrum vom Back- zum Front-Office
  • Universal Investment baut Sourcing-Volumen weiter aus.

Die Investmentboutique FIRST PRIVATE Investment Management KAG mbH hat sich für die Universal Investment Gruppe als neuen Service-Partner entschieden. Die Fonds-Service-Plattform übernimmt die Administration für acht UCITS-Fonds mit insgesamt 22 Anteilklassen und 3 Finanzportfolioverwaltungsmandaten mit einem Gesamtvolumen von rund 820 Millionen Euro. FIRST PRIVATE mit Sitz in Frankfurt am Main ist spezialisiert auf Investmentstrategien in den Bereichen Aktien und Liquid Alternatives und seit mehr als 25 Jahren am Markt vertreten. Im Rahmen des Fondsadministrations-Mandats wird der Asset Manager das breite Servicespektrum der Universal Investment Gruppe von Back- und Middle-Office bis hin zum Front-Office nutzen. Hier profitiert FIRST PRIVATE auch von der Expertise der UI labs, die sich als IT-Dienstleister und Softwareentwickler auf Front-Office-Lösungen für die Finanzbranche spezialisiert hat. 

Thorsten Wegner, COO und Geschäftsführender Gesellschafter von FIRST PRIVATE, sagt: „Wir als unabhängige Kapitalverwaltungsgesellschaft haben uns für Universal Investment als Partner entschieden, weil sie mit ihrer leistungsfähigen Fonds-Service-Plattform das gesamte Spektrum an Services bieten, das wir suchen. Über das modulare Angebot von Universal Investment und UI labs können wir exakt diejenigen Services auswählen, die wir benötigen. Nach der bereits erfolgten, reibungslosen Migration freuen wir uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

Katja Müller, Chief Customer Officer der Universal Investment Gruppe, ergänzt: „Wir haben mit FIRST PRIVATE einen tollen Partner für unsere Plattform gewonnen, der seit vielen Jahren als Spezialist für systematisches Asset Management erfolgreich ist. Die Entscheidung, das Sourcing-Mandat an uns zu geben, unterstreicht die Entwicklung, dass sich Asset Manager darauf konzentrieren, Mehrwerte für Investoren zu schaffen und die Tätigkeiten hinter der Anlageentscheidung an Spezialisten wie uns auszulagern.“

Universal Investment baut mit diesem Mandat sein Sourcing-Volumen weiter aus. Der Geschäftsbereich ist in den vergangenen drei Jahren von 76,3 auf 112,5 Milliarden Euro gewachsen.

Über FIRST PRIVATE 

FIRST PRIVATE ist eine international agierende, unabhängige und partnerschaftlich geführte Asset-Management-Boutique aus Frankfurt. Bereits seit Anfang der neunziger Jahre setzt FIRST PRIVATE Maßstäbe in der Entwicklung und Umsetzung aktiver, quantitativer Investmentstrategien in den Bereichen Aktien und Alternative Investments. Im September 2020 gründete FIRST PRIVATE das Multi-Boutiquen-Netzwerk FP Investment Partners, das institutionellen Investoren Zugang zu innovativen Asset Managern in den Bereichen Equities, Alternatives und Real Assets bietet.

Pressekontakt

Sie möchten unsere Pressemeldungen erhalten? Schreiben Sie uns - wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf!
Bernd Obergfell

Bernd Obergfell

Head of External Communications

+49 69 71043 575

bernd.obergfell@universal-investment.com

Alfons Niederländer

Alfons Niederländer

Senior Communications Manager

+49 69 71043 2513

alfons.niederlaender@universal-investment.com