Unsere CSR Projekte in Krakau

Spenden

In herausfordernden Zeiten und Krisen erkennen und schätzen die meisten von uns, wie gut es ihnen geht, wenn sie so viele Menschen verzweifelt sehen. Viele von uns fühlen den Drang zu helfen. Das gilt auch für die Mitarbeiter unserer Krakauer Niederlassung. Als ersten Schritt im Kampf gegen die Pandemie hat UIP beschlossen im Juni 2020 5.000 EUR zu spenden, um Kindern, die in Not sind, zu helfen.


Da Mitte März 2020 alle Schulen in Polen geschlossen wurden, mussten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Online-Unterricht einstellen. Doch nicht alle Kinder waren mit Computern ausgestattet, die es ihnen ermöglichten, ihre Ausbildung fortzusetzen. Unsere CSR Arbeitsgruppe in Krakau beschloss daher, den Schülerinnen und Schülern einer der Schulen zu helfen und Laptops zu kaufen. So war das weitere Lernen von zu Hause aus gesichert. Darüber hinaus spendeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter IT-Ausrüstung, die ebenfalls an die Schule übergeben wurde.


"Universal Gives"


Anfang April 2020 hatten unsere Krakauer Mitarbeiter/Innen eine interne Initiative mit dem Namen "Universal Gives" gestartet. Die Idee hinter dem Programm soll den polnischen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit geben, über eine eigene CSR-Initiative nachzudenken, die mit unserer CSR-Strategie in Frankfurt/M. übereinstimmt, und diese einfach mit der finanziellen und organisatorischen Unterstützung des CSR-Arbeitsgruppenkomitees umsetzen. Nach dem Aufruf zu der Initiative im April wurden bereits zwei Ideen eingereicht:

High School Mentoring Program

Eine Mitarbeiterin hatte die Idee, ein Mentoring-Programm für High-School-Schüler zu organisieren.

Das Mentoring-Programm ist derzeit in Vorbereitung, und wir haben bereits zwei Krakauer Gymnasien, die bereit sind, an dem Programm teilzunehmen. Die Ferienzeit im Sommer 2020 wird der Strukturierung des Plans, der Vorbereitung der Materialien und der  Kommunikation gewidmet sein. Die Krakauer Mitarbeiterin hat eine Gruppe von sieben Freiwilligen zusammengestellt, die bereit sind, an diesem Projekt teilzunehmen, bei der Programmvorbereitung zu helfen und Mentor zu werden. Die Mentorensitzungen mit den Studenten werden online durchgeführt.

Praktikum für Schüler/Studenten der International School Krakow
Ein weiteres CSR-Konzept wurde von einer Mitarbeiterin angesprochen, bei dem es darum geht, ein einwöchiges Praktikum für Studenten der Krakauer Internationalen Schule zu organisieren. Die Idee besteht darin, den jungen Studenten in unsere Büros einzuladen und zu zeigen, wie wir arbeiten und womit wir in unserem Berufsalltag zu tun haben. Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir noch nicht sicher, ob das Programm im Herbst starten kann.