Umsetzung und Zuständigkeiten

Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung werden bei der Universal-Investment-Gruppe bereits gelebt und nehmen in unserer strategischen Positionierung einen immer bedeutenderen Stellenwert ein. Dies zeigt sich auch daran, dass das Thema Nachhaltigkeit direkt beim CEO verankert ist.

Vergrößern

Zudem wurde das Thema strukturell in der Unternehmensorganisation verankert. Zum einen wurde ein Nachhaltigkeitsbeauftragter ernannt, der in seiner Rolle die Einbeziehung von Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen begleitet und Nachhaltigkeitsthemen intern wie auch extern kommuniziert.

Zum anderen wurde unter der Leitung des Nachhaltigkeitsbeauftragten ein ESG-Office als eigene Instanz im Unternehmen gegründet. Die Mitarbeiter des ESG-Office arbeiten mit einem interdisziplinären Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, beispielsweise aus Communications, Legal, Risk, Sales sowie den Produkt- und Operationsbereichen, zusammen.

So können abteilungs- und fachbezogene Kompetenzen gebündelt und zur Analyse, Entwicklung, Integration und Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen genutzt werden. Dieser Ansatz ermöglicht es der Universal-Investment-Gruppe flexibel auf die wachsenden Anforderungen einzugehen und den stetigen Wandel mit dieser geschaffenen Struktur zu begleiten.

Robert Bluhm

Nachhaltigkeitsbeauftragter / Sustainability Officer

E-Mail
sustainability@universal-investment.com

Zu den Kontakten hinzufügen